Touristinformationen

Tourismusverein
Südliche Weinstrasse
Kurtalstraße 27
76887 Bad Bergzabern
Tel. 0 63 43 /98 96 60
Fax 0 63 43 /98 96 666
E-Mail: info@remove-this.bad-bergzaberner-land.de
Web: www.bad-bergzaberner-land.de

Westwallmuseum

Das Westwallmuseum in Bad Bergzabern, untergebracht in 2 Bunkern des Regelbaus 516a, zeigt im Bunker 1 einen im Original eingerichteten Artilleriebunker.

Im Bunker 2 findet die Aufarbeitung der Geschichte, beginnend mit dem Versailler Vertrag bis zum heutigen Tage statt. Dabei wird in einem Raum die Entstehung des Festungsbaus in Europa bis zum Bau des Westwalls behandelt. Schwerpunkt ist hier der Otterbachabschnitt, das Gebiet zwischen dem Pfälzerwald bei Oberotterbach und Schaidt im Bienwald. Im zweiten Raum wird das Leben der Zivilbevölkerung vor, während und nach dem Krieg beschrieben und anhand von Bildern erklärt. Zusätzlich wird an den Beispielen des Weintors und dem heutigen Pfalzklinikum die Herrschaft und Propaganda der NS-Zeit beschrieben. Im oberen Raum be­finden sich  Sammler- und Fundstücke, sowie  Schutzbelüftungsanlagen.

Anschrift und Anfahrt:

Westwallmuseum Bad Bergzabern
Kurfürstenstraße 21
76887 Bad Bergzabern

Koordinaten des Westwallmuseums:

008° 00´ 361" O
  49° 06´ 468" N

 

Eintrittspreise:

Erwachsene 3,00 € p.P
Kinder (8-14Jahre), Kurkarten und Rheinpfalz-Card Inhaber 2,00 € p.P
Museumsführungen incl. Eintritt 5,00 € p.P
Schulklassen - Eintritt und Führung 2,50 € p.P

 

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Von Karfreitag bis 31.Oktober jeden 2. und 4. Sonntag sowie an allen Feiertagen Jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr Winterpause vom 1. November bis Karfreitag des Folgejahres! Führungen für Gruppen sind auch während der Winterpause jederzeit möglich.

Neu in 2017


Erklärter Museumsrundgang
Jeweils um 11:00 und 14:00 Uhr

Dauer der Führung im Museum ca. 1,5 bis 2 Std.
Bitte seien Sie ca. 15 Minuten vor Beginn der Führung am Museum.
Einer unserer ehrenamtlichen Guides nimmt sie mit auf eine Zeitreise durch die schweren Jahre von 1934 bis 1945.
Erfahren Sie die Geschichte und die Geschichtchen über den Bau des Westwalles in dieser Region,
die Zerstörungen in den Dörfern von 1940 und 1945 sowie über das Schicksal der zweimal zu Flüchtlingen gewordenen Bevölkerung in "roten Zone".

Wichtig:

Das Museum ist nur eingeschränkt barrierefrei.

Für die Besichtigung des Museums ist auch im Sommer warme Kleidung erforderlich.
Für alle Wanderungen benötigen Sie festes Schuhwerk.

Parkmöglichkeiten sind vor dem Museum vorhanden.

 

Terminabsprachen

 

Westwallmuseum Bad Bergzabern
Kurfürstenstraße 21
76887 Bad Bergzabern

Außerhalb der Öffnungszeiten zur Zeit nur per E-Mail unter: westwall-museum.bza@remove-this.web.de
Internet: www.otterbachabschnitt.de

 

 

 

Weitere Kultureinrichtungen in der Region finden Sie unter

http://www.museen.rlp.de

http://www.kulturland.rlp.de

Nach oben

Newsletter

Bleiben Sie informiert über aktuelle Events und Veranstaltungen hier in der Region mit unserem Newsletter. 

Zur Anmeldung

Aktuelles

Sagenhafter Märchenspaziergang durch die Altstadt von Bad Bergzabern mit der Pfälzer Märchenfee Sulamay. Beginn: (Mittwoch) 14:00 Uhr ab Schloss. Preis: 3,00 €, Kurkarte frei, Kinder frei.

Weiterlesen

Der erste Laufwettbewerb, der Altstadt Grand Prix, wird um 15.00 Uhr gestartet und führt Sie über vier Runden von insgesamt 4.400 Metern durch die Altstadt und die Einkaufsstraßen.

Weiterlesen

Samstag, 29. April, im Haus des Gastes - 17:00 Uhr

Musiktage Südpfalz jetzt auch jazzig: VoicesInTime aus München im Haus des Gastes.

Mit dem neuen Programm „in good company“ sind das große a-cappella-Ensemble VoicesInTime und sein Leiter Stefan Kalmer wieder unterwegs durch Deutschland .

 

Weiterlesen