advent

Informationen des Bürgermeisters


Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

die Adventszeit hat begonnen - leider unter keinem glücklich Stern. Die Coronasituation ist diesem Winter noch schlimmer als im letzten Winter.

Da freut man sich auf jeden Lichtblick.

Der Karolinenmarkt wurde abgesagt. Es blieb uns aber aufgrund der rasant steigenden Infektionszahlen keine andere Wahl. Die Gesundheit aller war mir hier wichtiger.

Und jetzt noch das. Erster Advent und in der Stadt stehen keine Weihnachtsbäume. Trostlos.

Es ist uns nicht gelungen, geeignete Weihnachtsbäume für die städtischen Plätze zu finden. Wir hatten bereits im August im Südpfalzkurier um Baumspenden gebeten. Es wurden uns auch ein paar Bäume angeboten. Diese konnten entweder nicht von den Grundstücken geholt werden oder sie passten von der Größe nicht. Trotzdem Danke für die Angebote.

Wir haben auch das Gespräch mit unserem Revierförster geführt, aber auch da war nichts Passendes zu finden.

Da die Stadt Bad Bergzabern Modellkommune für Nachhaltigkeit in Rheinland-Pfalz ist, haben wir uns überlegt, von den klassischen Weihnachtsbäumen weg zu einer mehrfach verwendbaren Alternative zu gehen und auf Lichterbäume umzustellen. Damit ist auch das Problem, jedes Jahr Bäume zu finden, gelöst.

Mir ist bewusst, dass etwas fehlt in der Stadt. 

Ich kann nur an Ihr Verständnis appellieren und wünsche Ihnen alle eine schöne Adventszeit.

Ihr Stadtbürgermeister
Hermann Augspurger