Schnee liegt auf den Zweigen eines Buschs, eine winterliche Landschaft im abendlichen Sonnenschein

Fasching

Karnevalsgesellschaft Hameckia e.V.


25.11.2022. Eine Delegation aus Prinzenpaar, Freunden, Vorstand und Familie begleitete stolz unsere treuen Vereinsmitglieder nach Bellheim, wo die diesjährige Verleihung der BDK – Orden stattfand.

Verleihung des BDK – Orden in Gold mit Brillant an Herrn Andreas Ettel
Am 11.11.1972, im zarten Alter von 10 Jahren, startete Andreas Ettel seine karnevalistische Kariere bei der KG Hameckia Bad Bergzabern. Er trat bereits als Bänkelsänger, im Juniorenballett und beim Schautanz auf, im Jahr 1986/1987 regierte er als Prinz Andreas das närrische Volk von Bad Hameckia. Andreas hat mehr als 25 Jahre die Technik übernommen und war vier Jahre zweiter Vorsitzender des Vereins. Bis heute trägt Andreas mit Stolz die Uniform des Elferrates. Nach dem Goldenen Löwen mit Brillant erhält Andreas Ettel heute den BDK - Orden in Gold mit Brillant.
Lieber Andreas, Deine KG Hameckia bedankt sich für Deine 50-jährige ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohl unseres Vereins. Wir freuen uns auf die nächsten 50 Jahre mit Dir und gratulieren Dir ganz herzlich.

Verleihung des BDK – Orden in Gold an Christiane Sprenger
Unser Dahner Määd, Christiane Sprenger, alias die Sprenger Chris wurde, wie könnte es anders sein in unserer 33. Kampagne Vereinsmitglied. Von 1988 – 2010 führte sie als DIE Sitzungspräsidentin zusammen mit dem schennschde Schnorresträcher 22 Jahre lang unseren Verein und durch unsere Sitzungen. Doch Chris bewies ihr Talent nicht nur als Moderatorin, sondern zündetet so manch humoristisches Feuerwerk in der Bütt. Ob als Schönheitskönigin oder zusammen mit Moni als die „zwei Witwen“ war sie immer ein Garant für Lacher.
Bisher kann noch niemand auf 2 x 11 Jahre als Sitzungspräsidentin und Vorstand zurückblicken. Auch wenn es nicht immer leichte Jahre waren, fand sie später trotzdem noch die Energie, den „Chores“ zu gründen, mit dem sie bis heute auf unserer Bühne steht und die Bergzaberner Stadtpolitik gesanglich auf die Schippe nimmt. Als bisherige Krönung ihrer Verdienste erhielt sie 2020 den Goldenen Löwen mit Brillant.
Auch abseits der Bühne ist Chris noch immer für die Hameckia da – im Team des perfekt gerührten und nicht geschüttelten Waffelteigs, Teil des Ältestenrates, Schreiberin unserer Vereinschronik, Unterstützerin des Vorstandes, und und und…
Liebe Chris, deine KG gratuliert Dir von Herzen für diese Auszeichnung und wir hoffen, Dich noch lange in unserer Mitte zu haben. Vielen Dank für deinen Rat, dein Wissen, deine respektvolle Kritik, deine Anregungen, deine Motivation und deine Treue! In diesem Sinne „Ausmarsch bis zur nächsten Schampagne“.

Verleihung des BDK - Orden in Gold an Frau Gudrun Huck
Gudrun Huck betrat mit ihren Eltern und Geschwistern, der weit über die Grenzen Bad Hameckias bekannten Jäger-Family, die närrische Bühne der KG Hameckia. Sie brillierte Solo, im Doppelpack oder ihren Kindern als „Familie Kurquatsch“ mit Wortwitz, Gesang und instrumentalen Darbietungen.
Darüber hinaus ist Gudrun unsere „tapfere Schneiderin“. Hunderte Meter Stoff, tausende Meter Nähgarn und Millionen von Pailletten hat Gudrun für unsere Tanzgarden und Tanzmariechen verarbeitet.Gudrun hat hierbei immer die Vereinsfinanzen im Blick.
Liebe Gudrun, Danke, danke, danke für Dein Engagement, Deine Ideen, Deinen Humor und Deine konstruktiven kritischen Worte. Wir hoffen Du bleibst noch lange in unserer Hameckia Familie. Herzlichen Glückwunsch.

Verleihung des BDK - Orden in Gold an Herrn Bernd Mayer
Sein Debüt gab Bernd Mayer bei der Männergruppe „Die Gentlemen“, die mit akrobatischen Höchstleistungen ihr Publikum begeisterten. Aus dieser Gruppe entstand das Männerballett und Bernd übernahm den Trainerposten. Mehr als 30 Jahre war Bernd Mitglied im Elferrat der KG. Als Bäckermeister und Konditor stellte Bernd seine Fachkenntnis gerne in den Dienst der Hameckia. Nach wie vor ist Bernd in unserer KG aktiv und bewirtet mit seinem Männerteam die Gäste bei unseren Sitzungen.
Lieber Bernd, die KG Hameckia bedankt sich für Deinen Einsatz, gratuliert Dir zum BDK – Orden in Gold und hofft, dass wir noch lange gemeinsam miteinander Fastnacht feiern können.

Verleihung des BDK - Orden in Silber an Herrn Jürgen Frenzel
Als 1992 Jürgen Frenzel mit der Gruppe „Die Neie“ zum ersten Mal die Hameckia Bühne betrat war er als „Elvis vun Oberotterbach“ bereits ein Star. Aus den „Neie“ wurden die „Schaumschläger“, eine reine Männergruppe mit der Jürgen stimmgewaltig die Bühne rockt. An der Seite seiner Gattin Rita regierte Jürgen das närrische Volk von Bad Hameckia als Prinz. Die Berufung in den Elferrat war für Jürgen eine Ehrensache. 2010 übernahm er für sechs Jahre, zusammen mit Dirk Nerding, das Amt des Sitzungspräsidenten. Bis zum heutigen Tag steht Jürgen auf der Bühne. Ohne das von Ihm interpretierte Lied „In Bad Hameckia“ zum Schluss unserer Sitzungen ist das Finale unvollständig.
Lieber Jürgen, wir gratulieren Dir zum BDK – Orden in Silber, hoffen, dass der Goldene und der mit Brillant in den nächsten Jahren folgen und versichern Dir, deine KG Hameckia „werd`s nidd vergesse, Bub“.

Wir freuen uns sehr, so viele neue BDK – Orden Träger bei uns im Verein zu haben.

Der gesamte Vorstand bedankt sich dieses Jahr für die Unterstützung, freut sich auf eine hoffentlich normale Kampagne, an denen ihr alle angestaute Narretei und Kreativität endlich wieder frei entfalten könnt. Wir wünschen Euch und Euren Familien eine gesegnete Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023! (Vanessa Schlick)


Auszeichnung von Chris Sprenger, im Hintergrund das Prinzenpaar