Schnee liegt auf den Zweigen eines Buschs, eine winterliche Landschaft im abendlichen Sonnenschein

kultur

Stadtmuseum

Der Januar steht ganz unter dem Motto „Sebastian Kneipp und Bad Bergzabern als Kurort“. Eine Vitrine in der Südpfalztherme wurde hierfür gleich mit mehreren Objekten bestückt.

Bad Bergzabern – Beim „Objekt des Monats“ steht jeden Monat an einem anderen öffentlichen
Schauplatz ein spannendes Exponat aus dem Stadtmuseum Bad Bergzabern im Fokus. So
haben Interessierte die Möglichkeit, auch während der Sanierungsphase des Alten Engels
weiterhin Einblicke in die Sammlung des Museums zu erhalten. Im Januar sind es sogar gleich
mehrere Objekte, die außerhalb des Museums präsentiert werden – eine Vitrine zeigt
verschiedene, spannende Sammlungshighlights zum Thema Sebastian Kneipp und Bad
Bergzabern als Kurort. Zu sehen sind die Objekte im Eingangsbereich der Südpfalztherme
(Kurtalstraße 27). Dort kann die Vitrine während der regulären Öffnungszeiten (täglich 09.00
– 22.00 Uhr, Freitag und Samstag 09.00 – 23.00 Uhr) begutachtet werden.

Sabine Adler
Kunsthistorikerin und Museumskoordinatorin des Stadtmuseums Bad Bergzabern