Schnee liegt auf den Zweigen eines Buschs, eine winterliche Landschaft im abendlichen Sonnenschein

neujahr

Neujahrsempfang der Stadt


"Es freut mich, dass wir uns zum Neujahrsempfang wieder in Präsenz treffen können", begrüßte Hermann Augspurger die rund 200 Gäste im Haus des Gastes. Nach der musikalischen Eröffnung durch die Jazz Combo unter der Leitung von Theo Schmitt ließ der Stadtbürgermeister das vergangene Jahr Revue passieren und gab einen Ausblick auf 2023. 

Hier geht es zur Neujahrsansprache.

junge Leute musizieren auf der Bühne, es ist die Jazz Combo
Jazz Combo des Alfred-Grosser-Schulzentrums
fünf Sternsinger stehen vor der Bühne. In der Mitte steht eine Dame mit Mikrophon, links ein Herr mit Gitarre.
Sternsinger unter der Leitung von Beate Kästle und Hans-Erich Klein an der Gitarre


eine Dame und vier Herren stehen vor einer Bühne. Die Dame hält einen Blumenstrauß in den Händen, die Herren ein Weinpräsent, die ihnen vom Bürgermeister (zweiter von Rechts mit Amtskette) überreicht wurden.
Das Büro Lichtblick wurde vom Land Rheinland-Pfalz mit dem Brückenpreis ausgezeichnet. Stadtbürgermeister Augspurger gratuliert und überreicht Präsente.
Die Karnevalsgesellschaft Hameckia nach der Eroberung des Rathauses.
Die Karnevalsgesellschaft Hameckia hat das Rathaus erobert und die Stadtkasse geraubt.