städtebauförderung

Stadtentwicklung


Bad Bergzabern erhält 570.000 € für die laufende Entwicklung der historischen Altstadt. Das hat Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt.

Die Fördergelder sollen für die Aufwertung und den Ausbau des Stadtmauerrundweges sowie für private Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen verwendet werden. Geplant ist weiterhin, einen Teil der Mittel für die Schaffung und den Erhalt von bezahlbarem Wohnraum im städtischen Wohngebäude in der Pfarrgasse zu verwenden.

Weitere Informationen zur Stadtsanierung finden Sie unter  

https://www.bad-bergzabern.de/infrastruktur/planen-bauen-wohnen/staedtebaufoerderung/

(red.)